Nina Bott: Fotos ihrer Kinder im Darknet aufgetaucht | MOPO.de

Quelle: Nina Bott: Fotos ihrer Kinder im Darknet aufgetaucht | MOPO.de

Persönlche Meinung: „Mann/Frau soll keine Kinderfotos ins Netz stellen. Genau dies hat Frau Bott getan. So what? Wen will sie anklagen? Wen will sie verurteilen? Es spielt keine Rolle ob Instagram oder FB oder Twitter oder … Und fĂŒhret sie nicht in Versuchung. Man kann Fotos auch per e-mail oder MMS oder am besten gar nicht verschicken.“ Wir wissen ja wer es gedruckt hat, sicherlich liebt die GeschĂ€digte das Grenzmilieu.

Was ist heute …?

Was ist heute? Heute ist nicht nur Tag der Einheit, nein es ist auch der Tag des LĂ€chelns. 😀

Auf alle FĂ€lle ist heute ein Feiertag und da wĂŒnsche ich allen die heute wirklich frei haben einen schönen Tag. Allen anderen natĂŒrlich auch. Möge die Arbeit flott von der Hand gehen.

Klickt mal hier rein, da steht es, was heute so ist oder auch nicht.

 

 

Es gibt zu wenig MĂŒlleimer.

Es stammt noch aus der Zeit der extremen Sparmaßnahmen, dass die MĂŒlleimer ĂŒberall fehlen. DafĂŒr hat sicherlich ein Planer, ein Beamter oder sonst wer eine PrĂ€mie fĂŒr kassiert: “Hey Boss, wenn wir ĂŒberall die MĂŒlleimer wegnehmen, dann sparen wir nicht nur die Kosten fĂŒr die Eimer, nein auch noch fĂŒr die Leute, die sie leer machen.” Gesagt, getan. 


Findet man mal einen, dann sollte man auch schon treffen. 😊