Barth: Kind stirbt bei Autounfall | NDR.de – Nachrichten – Mecklenburg-Vorpommern

Quelle: Barth: Kind stirbt bei Autounfall | NDR.de – Nachrichten – Mecklenburg-Vorpommern

Mein herzliches Beileid.

So schlimm, so traurig. Nur weil es einer so eilig hatte.

Fahren die Menschen im Auto, scheinen sie in einer anderen Welt zu sein. Die Windschutzscheibe ist der Monitor. Manche denken sie sitzen im Rennwagen oder in einem Cockpit.

FĂŒr die Erteilung einer Fahrerlaubnis bedarf es unbedingt neuer Regelungen. Zum Beispiel: Mindestalter 21 Jahre. Ein jĂ€hrlicher Test, ob die Erlaubnis fĂŒr das kommende Jahr weiter erteilt werden kann. Eine Untersuchung der Augen, der ReaktionsfĂ€higkeit. Ist der Inhaber Alkoholiker. Herzuntersuchung. Nimmt er/sie Medikamente usw. In Deutschland treffen wir auf taube Ohren. Der Autofahrer, des Staates liebstes Kind. Gerade jetzt, in schwierigen Zeiten, werden die staatlichen Organe dem Autofahrer noch mehr Freiheiten geben. Dabei wird es höchste Zeit umzudenken und gerade jetzt ist ein guter Zeitpunkt dafĂŒr. Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel erleichtern und fördern. ZuschĂŒsse fĂŒr die e-mobilitĂ€t. Usw. Es gibt so viel zu tun, packen wir es an.