Danke Netflix und auf Wiedersehen! | EURONICS Trendblog

Quelle: Danke Netflix und auf Wiedersehen! | EURONICS Trendblog

Trotzdem werden die ö. Rechtlichen gewinnen. Bei der Produktion haben sie mehrere große Vorteile, das Geld, Produktion, RĂ€umlichkeiten und dann verkaufen sie ihre Produkte noch an diverse Streamingdienste. Die Anzahl dieser Dienste wird sich so und so verringern. Ich sehe diese Streamer als kurzfristige Möglichkeit um einfach Geld zu generieren. Amazon ist noch einer der besten Dienste davon, weil mit einer Prime Mitgliedschaft (ca. 70 € im Jahr) haben Sie nicht nur den Streamingdienst, auch noch viele andere Vorteile. Gratis Serien und Filme schauen, gĂŒnstigeren Versand und einiges mehr. Lange Zeit und jetzt wĂ€hrend der C-Krise mögen die Dienste ja ganz nĂŒtzlich sein, sie reißen auch große Löcher in die Haushaltskassen der BĂŒrger. Will man alles, dann kommen da schon ganz locker mal 2 bis 3 hundert Euro zusammen, im Monat. Wer soll das denn wuppen?