Kritische Mitarbeiter entlassen: Amazon-Manager kündigt und übt scharfe Kritik – Netzpolitik – derStandard.de › Web

Quelle: Kritische Mitarbeiter entlassen: Amazon-Manager kündigt und übt scharfe Kritik – Netzpolitik – derStandard.de › Web

Es gibt keinen großen Betrieb, an dem nicht irgend etwas auszusetzen wäre. Ich selber kenne auch einige Firmen, bei denen nicht alles so lief, wie man es erwartet hätte. Das sind die ganzen Scheinheiligen. Es gibt Menschen, die um ihr eigenes Ego zu befriedigen, große Konzerne zu Fall bringen. Siehe die Autoindustrie. Ob VW, Daimler, Peugeot, Chrysler und, und, und … nur die Manager gehen reicher nach Hause. Reicher an Kapital und hinterlassen ein schlechtes Klima. Warum soll es Amazon anders sein? Auch Karstadt wurde von innen heraus zerstört. Am Ende siegen die menschlichen Schwächen.