Bayreuth – Festspiel-Chefin Katharina Wagner „lĂ€ngerfristig erkrankt“

Die Leiterin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, kann ihr Amt „bis auf Weiteres“ nicht ausĂŒben. Grund hierfĂŒr sei eine lĂ€ngerfristige Erkrankung, teilten die Festspiele mit. Der ehemalige kaufmĂ€nnische GeschĂ€ftsfĂŒhrer, Heinz-Dieter Sense, soll Wagner kommissarisch vertreten. Wie lange die 41-JĂ€hrige ausfalle, sei unklar. Die Urenkelin des Komponisten Richard Wagner (1813-1883) und Tochter des langjĂ€hrigen Festspiel-Chefs Wolfgang Wagner hatte die Festspielleitung im Jahr 2008 gemeinsam mit ihrer Halbschwester Eva Wagner-Pasquier ĂŒbernommen, seit 2015 ist sie alleinige Chefin. Erst im November 2019 hatte sie ihren Vertrag bis 2025 verlĂ€ngert.

Quelle: Bayreuth – Festspiel-Chefin Katharina Wagner „lĂ€ngerfristig erkrankt“