„Starbleed“: Schwere Sicherheitslücke in Xilinx-FPGAs

Forscher der Ruhr Uni Bochum haben einen Weg gefunden, die Bitstream-Verschlüsselung verbreiteter Xilinx-FPGAs zu knacken und die Kontrolle über die Chips zu übernehmen. Der Angriff soll sogar aus der Ferne funktionieren – was der Marktführer bestreitet.

Quelle: „Starbleed“: Schwere Sicherheitslücke in Xilinx-FPGAs