Lora Edge: 90 Prozent geringerer Stromverbrauch im IoT

Die neue Lora-Edge-Plattform wertet Satelliten- und WLAN-Signale aus, um IoT-Knoten genauer lokalisieren zu können. Die Einchip-Lösung hat laut Semtech alle dafĂŒr nötigen Komponenten integriert. In Kombination mit der Lora-Cloud sollen IoT-Lokalisierungs- und Monitoring-Lösungen mit einem Zehntel der Energie auskommen, die bisherige Architekturen benötigen.

Quelle: Lora Edge: 90 Prozent geringerer Stromverbrauch im IoT