Berateraffäre: Von der Leyens Handydaten gelöscht | tagesschau.de

Dem Untersuchungsausschuss in der Berateraffäre fehlen wichtige Informationen. Der Grund: Die Daten auf dem Handy von Ex-Verteidigungsministerin von der Leyen wurden gelöscht. Die Abgeordneten sprechen von „Aktenschreddern“. Von Stephan Stuchlik.

Quelle: Berateraffäre: Von der Leyens Handydaten gelöscht | tagesschau.de

Wenn man es sonst nicht mehr in die Medien schafft, dann so.