Reporter ohne Grenzen: Düstere Zeiten für die Pressefreiheit | tagesschau.de

Weltweit sind in diesem Jahr 49 Journalisten wegen ihrer Arbeit getötet worden. 389 sitzen in Gefängnissen. Am rigidesten gehe China mit der Presse um, berichtet Reporter ohne Grenzen in seiner Jahresbilanz.

Quelle: Reporter ohne Grenzen: Düstere Zeiten für die Pressefreiheit | tagesschau.de