Kein Handschlag fĂŒr Frauen : Ex-Soldat zieht vor Verfassungsgericht | tagesschau.de

Ein Soldat weigert sich aus religiösen GrĂŒnden, Frauen die Hand zu geben – er wird deshalb von der Bundeswehr entlassen. Mehrere Gerichte bestĂ€tigten die Entscheidung, jetzt ist das Bundesverfassungsgericht am Zug.

Quelle: Kein Handschlag fĂŒr Frauen : Ex-Soldat zieht vor Verfassungsgericht | tagesschau.de

Persönliche Meininung: Gibt es beim Bund nicht „Befehl und Gehorsam“? Er begeht mit dem Handschlag ja keine kriminelle Handlung. Er mĂŒsste ja auch die Latrinen sĂ€ubern, wenns befohlen wird. Nichts gegen persönliche Freiheiten, es gibt Grenzen. „Och Herr Hauptmann, heute möchte ich nicht zur Übung raus, meine Sterne stehen nicht gut.“