„Herr“ oder „Frau“ reicht nicht: Bahn muss Kunden geschlechtsneutral ansprechen | hessenschau.de | Gesellschaft

Quelle: „Herr“ oder „Frau“ reicht nicht: Bahn muss Kunden geschlechtsneutral ansprechen | hessenschau.de | Gesellschaft

Das ist ja wirklich gut, an alles gedacht? NatĂŒrlich nicht. Okay, bei der Fahrkarte ist es eine Einzelperson, ansonsten vermisse ich bei allen „Anmeldungen“, man muss sich ja praktisch ĂŒberall erst einmal anmelden, den Button fĂŒr Familie. Gibt es keine Familien mehr? Bemerkung am Rande: Die einzige „Firma“ die bisher unserem Wunsch entsprochen hat, ist die Telekom.